psychotherapeutische praxis

Martin Scharpenberg

Zu meiner Person

Dem Leben einen Sinn geben heißt für mich, mich jeden Tag aufs Neue dem Leben zu stellen, voller Vertrauen und Dankbarkeit, mit Klarheit und gerne  auch einem Lächeln.
Brüche, Veränderungen und Entwicklungsprozesse sind mir aus eigener Erfahrung in meinem Leben durchaus vertraut.
Mit nun inzwischen 60 Jahren bin ich zutiefst dankbar für die vielen Ausdrucksformen des menschlichen Lebens, denen ich begegnen durfte und die mein  Leben reich gemacht haben - und immer noch neugierig genug, mich überraschen zu lassen.
Ich bin Vater einer erwachsenen Tochter, mittlerweile auch stolzer Großvater und habe lange Jahre in einer schwulen Partnerschaft gelebt.

Gestalttherapie ist für mich nicht nur eine Therapieform sondern beschreibt eine Haltung achtsamen, wertschätzenden Interesses den unterschiedlichen Erscheinungen des Lebens gegenüber - und diese Haltung versuche ich immer wieder auch mir selber gegenüber einzunehmen. Wertvolle Stützen sind für mich dabei die regelmäßige Meditation, das Singen in meinem Chor, das freie Tanzen und immer wieder auch ausgedehnte Wanderungen in der Natur.

Berufliche Vita

Nach einigen Jahren als Waldorflehrer für Gartenbau und Theater in Mannheim und Köln machte ich eine weitere Ausbildung zum Theaterpädagogen und baute dann als selbständiger Theaterpädagoge die TheaterWerkstatt Köln-Chorweiler auf. Meine therapeutische Ausbildung begann ich zunächst am GIK Gestaltinstitut in Köln, daran schloss sich eine Ausbildung zum Drama- und Theatertherapeuten (DGfT)und eine Ausbildung zur systemischen Aufstellung (S. Essen) an. Ich habe eine Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie, arbeite seit 2008 als Therapeut in einem Zentrum für Suchttherapie in Düsseldorf und inzwischen auch in meiner eigenen Praxis in Köln.

therapeutische Aus- und Weiterbildungen:

- Ausbildung zum Gestalttherapeuten am GIK Gestaltinstitut Köln und Däumling Institut Siegburg

- Ausbildung zum Drama- und Theatertherapeuten (DGfT)

- Ausbildung zur systemischen Aufstellung (S.Essen)

- Weiterbildung systemische Therapie mit der inneren Familie

- Weiterbildung Achtsamkeitsorientierte Therapie von Ess-Störungen